Tiroler Bauernbund

Ein Bauernbündler, der keine Angst vor der grünen Übermacht hat

Er arbeitete für zwei ÖVP-Vizekanzler und orchestrierte den mächtigen Bauernbund: Was auf Norbert Totschnig wartet.

Wer ist Norbert Totschnig? Bei einer so großen Frage kann man nur spektakulär scheitern. Insofern ist es beim designierten Landwirtschaftsminister vermutlich leichter abzustecken, was der gebürtige Lienzer nicht ist.

Norbert Totschnig ist kein Ideologe, jedenfalls kein verbohrter; auch ist er kein Volkstribun, was bei Ministern nicht nur von Vorteil ist – zumindest nicht, wenn sie auf großen Bühnen Wähler begeistern wollen; vor allem aber ist Norbert Totschnig keiner, auf den das platte „Halt der typische Bauernbund Funktionär“-Vorurteil passt. Denn selbst politische Gegner befunden dem 47-jährigen Wirtschaftswissenschafter „Verbindlichkeit und überraschende Tiefe“.