EPA/NINA PROMMER

Courtney Cox postet Foto vom letzten "Friends"-Drehtag

Die "Friends"-Darsteller versorgen ihre Fans nach wie vor gern mit Hinter-den-Kulissen-Bildern.

In 236 Episoden erzählte die weltweit gefeierte Kult-Serie "Friends" in halbstündigen Episoden die Geschichten der Freunde Rachel (Jennifer Aniston), Monica (Courteney Cox), Phoebe (Lisa Kudrow), Joey (Matt LeBlanc), Chandler (Matthew Perry) und Ross (David Schwimmer). Die Darsteller wurden durch die  Erfolgs-Sitcom vor über 25 Jahren weltbekannt. Dass sie sich auch privat bestens verstanden und nach wie vor gut verstehen, beweisen sie immer wieder durch gemeinsame Schnappschüsse.

Auch Courteney Cox veröffentlichte aktuell wieder ein Foto der Truppe auf Instagram. Aktuell ist das zwar nicht, die Fans freuen sich trotzdem. Wie Cox schreibt, entstand es kurz vor Beendigung der Dreharbeiten.

Für dich ausgesucht

"Das letzte Abendmahl, bevor wir die letze Folge drehten", kommentierte Cox ihr Foto mit dem Hinweis, dass es am 23. Jänner 2004 aufgenommen wurde. Es zeigt die versammelte Mannschaft, die sich offenbar vor ihrem letzten Arbeitsantritt stärkt und gemeinsam eine Mahlzeit zu sich nimmt. Bei den (mitunter prominenten) Fans kommt die Rückschau gut an. Auch Jennifer Aniston kommentierte - wohl um ihre nostalgischen Gefühle auszudrücken - mit einem weinenden Emoji.

Jennifer Aniston (50) hat selbst zwar erst seit wenigen Monaten einen eigenen Instagram-Account, als sie dem Sozialen Netzwerk im vergangenen Oktober beitrat, begeisterte sie gleich mit ihrem ersten Posting - ebenfalls ein Foto mit ihren ehemaligen Kollegen - Millionen Fans. "Und jetzt sind wir auch Instagram-Friends", schrieb die Schauspielerin zu einem Selfie, dass innerhalb weniger Stunden mehr als drei Millionen Likes erzielte.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!