Sidebar 1
undefined
Life
12/11/2018

10 vegane Influencer, denen du unbedingt folgen musst

Auf Instagram findet man Unmengen toller Rezepte, Bilder und Anregungen zum Kochen. Wie vielfältig vegane Küche und der dazugehörige Lifestyle sind, beweisen diese Accounts.

Veganer galten lange Zeit als die Spielverderber am Tisch, als ob sie das Vergnügen und den Genuss des Essens einfach nicht verstanden hätten. Dieses verstaubte Image scheint der Vergangenheit anzugehören, denn es war noch nie so sexy, sich vegan zu ernähren und einen nachhaltigen Lifestyle an den Tag zu legen. Falls auch du vegan leben möchtest und zu diesem Zweck nur noch auf der Suche nach den richtigen Vorbildern bist, haben wir die besten Accounts zusammengestellt, die dich und deinen Speiseplan inspirieren sollen.

@vanillaholica: Vivien Belschner lebt seit einigen Jahren vegan und versorgt ihre 15.000 Follower mit Rezepten, Beiträgen zum Thema Nachhaltigkeit und Fair Fashion. Auf ihrem Blog „Vanillaholica“ findet man einfache, günstige und vegane Kochanleitungen, die zum Nachmachen animieren.

@vanessa_pansi: Begeistert ihre Fans mit Kunststücken aus der Luft, Reisebildern und veganen Köstlichkeiten. Die Luftakrobatin legt Wert auf Fitness und hat über 16.000 Abonnenten.

@pureskinfood: Vegane, biologische und nachhaltige Kosmetik made in Austria. Das in Graz ansässige Unternehmen setzt auf tierversuchsfreie und hochwertige Inhaltsstoffe bei der Hautpflege. Auf Instagram geben sie Tipps und Tricks, wie man das größte menschliche Organ schützt.

@annis_broeselei: Kuchen, Kaffee oder ein gesundes Mittagessen? In diesem Lokal kommt jeder auf seine Kosten. Freuen wird es bestimmt jene, die mit Unverträglichkeiten zu kämpfen haben. Die Speisen sind glutenfrei und mit Birkenzucker gesüßt.

@katharina_fitglam:  Katharina Stütz ist vegane Bodybuilderin. Auf ihrem Account zeigt sie, dass man auf Fleisch und tierische Produkte verzichten und dennoch sportlich erfolgreich sein kann.

@fullyrawkristina: Irgendetwas muss Kristina Carrillo-Bucaram richtig gemacht haben, denn mehr als eine Million Menschen folgen ihr auf Instagram. Ihren Fans bietet die 31-Jährige tolle Rezepte, luxuriöse Reisetipps und inspirierende Zitate. Sie ist nicht nur überzeugter Raw-Foodie, sondern geht auch mit ihren Gefühlen auf Social Media offen um.

@deliciouslyella: Ella Millis hat ein Kochbuch veröffentlicht, betreibt einen Blog und einige Social-Media-Accounts. Das Meiste, das sie konsumiert, ist vegan und glutenfrei. Ihre Mission: Gemüse „cool“ zu machen. Mit über 1,4 Millionen Followern ist es ihr wohl gelungen.

@ImHorngry: Hinter diesem Namen steckt eine Kombination aus unterschiedlichen Social-Media-Accounts. Hier findest du sowohl süße als auch pikante Rezepte. 

@cleanthonyearly11_: Der 27-jährige Profi-Basketballspieler hat seine Ernährung umgestellt und schwört auf veganes Essen, das zu seinem sportlichen Erfolg beigetragen haben soll.

@minimalistbaker: Dieser Account stellt vegane Rezepte vor, für die man zehn oder sogar weniger Zutaten benötigt. Hinter minimalistbaker stecken Dana und John Shultz, Food Blogger und Photographen.

Sidebar 2