Sidebar 1

© HBO

Life
05/15/2019

Alles, was wir über das geplante 'Game of Thrones'-Prequel wissen

Laut Medienberichten sollen die Dreharbeiten schon begonnen haben.

Gute Nachrichten für alle unter euch, die angesichts des bevorstehenden Endes von Game of Thrones die eine oder andere Träne vergießen: HBO hat einige Details zum geplanten GoT-Prequel bekanntgegeben.

Die Show hat noch keinen offiziellen Namen, der Arbeitstitel soll jedoch Bloodmoon lauten. Gerüchten zufolge könnte die Serie letzten Endes auch The Long Night heißen. Sie soll lange vor Game of Thrones spielen und den Abstieg und Verfall der Welt zeigen: vom goldenen Zeitalter zur dunkelsten Stunde der Menschheit. So soll beispielsweise das Geheimnis der wahren Entstehungsgeschichte der White Walkers gelüftet werden, wie es in einem Statement von HBO heißt. R.R. Martin ist übrigens einer der Macher der Serie, die Dreharbeiten sollen Medienberichten zufolge schon begonnen haben.

Unter den DarstellerInnen soll Naomi Watts sein. Details zu ihrer Rolle sind nicht bekannt, das Magazin Variety berichtet jedoch, dass sie eine charismatische Frau mit einem dunklen Geheimnis spielen werde. Andere DarstellerInnen, die noch mit dabei sind: Josh Whitehouse, Naomi Ackie, Denise Gough und Jamie Campbell Bower.

Die Prequel-Serie soll übrigens nur eines von mindestens drei zukünftigen GoT-Projekten sein, auf die ihr euch freuen dürft.

Sidebar 2