Sidebar 1
undefined
Life
29.01.2019

Carrie Bradshaw und der Dude werben für Bier

Für einen Werbespot lassen Sarah Jessica Parker und Jeff Bridges ihre ikonischen Rollen nochmals aufleben.

"Hello, good to see you again" – mit diesen Worten und zur Titelmelodie von Sex and the City spaziert Carrie Bradshaw in eine Bar – und bestellt statt ihrem üblichen Cosmopolitan ein Krügerl. Es ist das erste Mal seit 2009, dass Sarah Jessica Parker wieder in ihre wohl berühmteste Rolle schlüpft.

Doch Carrie bleibt nicht allein: Wenig später stößt Jeff Bridges als "Dude" aus The Big Lebowski zu ihr. Auch er ordert nicht wie sonst einen White Russian, sondern ein Bier. 

Was aussieht, wie das epischste Crossover-Event seit Avengers: Infinity War, ist in Wahrheit ein Werbespot für das bevorstehende Super-Bowl-Endspiel der amerikanischen Football-Liga.

Ein wenig Veränderung könne Gutes bewirken, schreibt Bridges zu dem Werbespot. Er spielt damit auf die Zusammenarbeit der Brauerei mit der gemeinnützigen Organisation Water.org an, die sich in Entwicklungsländern für den Zugang zu sauberem Wasser einsetzt.

Sidebar 2