pexels.com

Kein Stress: 5 Wege zur Gelassenheit

Die Dänen zählen zu den glücklichsten Menschen der Welt. Wenn du nicht das große Los gezogen hast, Däne zu sein, haben wir Tipps für dich, wie du trotzdem happy sein kannst.

Die Dänen haben ein bestimmtes Wort für Gelassenheit. Denn hinter ihrem Zauberwort „Hygge“ steckt angeblich das Rezept für mehr Glück im Alltag. Laut dem „World Happiness Report“ lebt es sich in Skandinavien angeblich angenehmer. Dänemark wurde bereits einige Male zum glücklichsten Land der Welt gekürt, gefolgt von Norwegen, Schweden und Finnland. Was können wir uns von ihnen abschauen, um mehr Freude, Gelassenheit und Glück zu empfinden? Wir ein paar Ideen für euch zusammengestellt. 

1. Turn the lights on: Mehr als die Hälfte der Dänen zündet im Herbst und Winter fast täglich Kerzen an. Sie haben sogar Adventskalender in Kerzenform! Der erste Schritt zu einem neuen Lebensgefühl ist das Kerzenlicht. 

2. My home is my castle: Dein Zuhause ist dein Rückzugsort, wo du dich wohlfühlen und kreativ austoben kannst. Kerzen hast du ja genug, jetzt helfen Decken, Kissen, Bilder und Zimmerpflanzen damit es richtig gemütlich wird.

3. Teetrinken und abwarten: Du hast die U-Bahn verpasst? Dir steht eine endlose Warteschlange im Supermarkt bevor? In solchen Situationen bekommt man das Gefühl wertvolle Lebenszeit zu verlieren. Nutze die Zeit während des Wartens und denke an den heutigen Tag. Was hat dich besonders glücklich gemacht? Durch positive Gedanken fühlt man sich automatisch besser. Somit hast du nicht nur deine Wartezeit überbrückt, sondern hast auch etwas für deine mentale Stärke getan.

4. Treat yourself: Laut dieser Regel solltest du dein Leben für dich so angenehm wie möglich gestalten. Tu dir selbst etwas Gutes. Sei es eine feine Mahlzeit, ein Kinobesuch oder ein Treffen mit Freunden. Alles was Spaß macht, hat Priorität.

5. Lässiges Gewand: Kleide dich lässig, stylisch und kombiniere verschiedene Stile. Ob T-Shirts, Pullover oder Sakkos mit Leder-Patches am Ellenbogen – erlaubt ist alles in dem du dich wohlfühlst. Mit Pullover, Strickjacken, Westen und Leggins kann man nichts falsch anstellen. Und den Schal nicht vergessen. Denn mit Stil geht es sich leichter durch's Leben.