... oder das verwegen rauchende Enfant terrible Lindsay Lohan. "Adams Aufnahmen spielen mit den Klischees der Darstellung von Celebrities in der ├ľffentlichkeit ÔÇô

Bryan Adams

Lindsay Lohan k├╝ndigt neue Musik an ­čÜĘ

Das Comeback, das wir verdienen: ├ťber zehn Jahre nach ihrer letzen Single plant LiLo ihre musikalische R├╝ckkehr.

F├╝r dich ausgesucht

Wenn wir an Lindsay Lohan denken, denken wir zuallererst┬áan Teenie-Rom-Com-Gold┬áwie┬á"Mean Girls" und┬á"Freaky Friday", dann an Partyfotos mit Britney Spears und Paris Hilton und┬áschlie├člich an┬áihren inzwischen legend├Ąren┬áMykonos-Dance, der sie 2018 zum unverhofften Internet-Ph├Ąnomen machte.

Dass Lindsay Lohan aber auch mal ein Popstar war, wird gerne vergessen. Ihr musikalisches Deb├╝t gab La Lohan in einer Zeit, in der die Hilary Duffs, Ashlee Simpsons und Kelly Clarksons dieser Welt┬áunsere iPods regierten ÔÇô nachdem Lindsay mit ihrer ersten Single "Rumors" noch die Elektro-Pop-Schiene bediente, war ihr Album┬á"Speak" dann quasi die Quintessenz┬áder Teen-Pop-Rock-├ära. Songs wie┬á"Over" und "First" klingen jedenfalls bis heute nach Vans, Nieteng├╝rteln und 2004.

Nach einem┬ázweiten Album "A Little Personal (Raw)" folgte 2008 die Single "Bossy", seitdem herrscht musikalische Funkstille. Und w├Ąhrend Lindsay ├╝ber die Jahre immer mal wieder davon sprach, neue Songs aufnehmen zu wollen, scheint es nun Realit├Ąt zu werden.

Auf ihrem Instagram-Account postete Lindsay k├╝rzlich zwei Fotos, die sie┬áin einem Tonstudio zeigen. Eines davon versah sie mit dem kryptischen Hashtag #ME. Den Spekulationen ein Ende gesetzt┬áwurde schlie├člich mit einem Tweet, in dem Lindsay┬ábest├Ątigte, dass sie hart an neuer Musik arbeite. Es passiert: Lindsay Lohans drittes Studioalbum ist unterwegs.

Aber wie soll neue Musik┬ávon Lindsay Lohan┬áim Jahre 2019 ├╝berhaupt klingen? Stehen wir vor kurz einem wohlverdienten┬áTeen-Pop-Rock-Revival? Wird┬ániemand geringeres als┬áLindsay fucking Lohan dieses Revival anf├╝hren? Bedeutet das, dass Hilary Duff auch bald wieder ein Album rausbringt? Und wenn die Lohan-Renaissance entgegen aller Erwartungen tats├Ąchlich eintritt, kann dann bitte auch endlich "Freaky Friday 2" passieren?

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu erm├Âglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!