freestocks.org via unsplash.com

So hält dein Lidschatten länger

Gerade fettige Haut um das Auge oder Schlupflider sorgen dafür, dass der Lidschatten nicht lange hält.

Auch starkes Schwitzen im Sommer oder Kontakt zum Wasser lassen die Farbe verwischen. Dem lässt sich aber vorbeugen. Dazu wischt man vor dem Schminken Cremereste vom Lid ab und trägt Gesichtspuder auf, so dass die Hautpartie frei von Fett ist, erläutert das Portal Haut.de. Auch etwas Teintgrundierung unter dem Lidschatten erhöht die Haltbarkeit, alternativ finden sich spezielle Fixierprodukte im Handel.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.