pixabay.com

Chinesisches Horoskop: 2022 ist Jahr des Tigers

Glückwunsch an alle Großkatzen, 2022 wird euer Jahr! Erfahrt mehr über Bedeutung und Geschichte der Tierkreiszeichen.

Anders als in der europäischen Astrologie bestimmt das Geburtsjahr einer Person, zu welchem chinesischen Tierkreiszeichen er oder sie gehört. Von 1. Februar 2022 bis 21. Jänner 2023 haben wir nun das "Jahr des Tigers", der den "Büffel" ablöst.

Die Tiger-Geburtsjahre

Zum Überblick: Tiger und Tigerinnen sind in folgenden Jahren geboren:

1926: 13. Februar 1926 - 1. Februar 1927
1938: 31. Januar 1938 - 18. Februar 1939
1950: 17. Februar 1950 - 5. Februar 1951
1962: 5. Februar 1962 - 24. Januar 1963
1974: 23. Januar 1974 - 10. Februar 1975
1986: 9. Februar 1986 - 28. Januar 1987
1998: 28. Januar 1998 - 15. Februar 1999
2010: 14. Februar 2010 - 2. Februar 2011
2022: 1. Februar 2022 - 21. Januar 2023

Geschichte der chinesischen Tierkreiszeichen

Die Astrologie Chinas existiert seit über 5.000 Jahren. Die Reihenfolge der Tierkreiszeichen ist nicht zufällig, sondern folgt einer chinesischen Legende, die in Ostasien nahezu jedes Kind kennt:

Es heißt, dass Buddha einst am Neujahrstag alle Tiere an seine Tafel zur großen Feier einlud. Aber nur zwölf von ihnen kamen tatsächlich, denn die arme Katze wurde von der Maus ausgetrickst und konnte deshalb nicht rechtzeitig zum Fest erscheinen (was übrigens der Grund ist, warum Katzen Mäuse heute jagen!). Buddha zeigte sich erfreut und belohnte die Treue der Tiere, indem er jedem von ihnen die Herrschaft für ein Jahr übertrug, und zwar genau in der Reihenfolge, in der sie zum Bankett gekommen waren.

Der Tiger erschien übrigens an dritter Stelle bei Buddhas Fest.

Für dich ausgesucht

Diese Eigenschaften haben Tiger und Tigerinnen

2022 ist also wieder ein Jahr der Großkatzen. Personen, die im Zeichen des Tigers geboren wurden, gelten als mutig, abenteuerlustig und weltoffen. Ihr Selbstbewusstsein kommt ihnen im Job zugute (wobei sie aufpassen müssen, nicht arrogant zu wirken). Auch Sturheit ist eine klassische Tiger-Eigenschaft.

Das neue Jahr hält für die kämpferischen Tiger und Tigerinnen viele tolle Möglichkeiten bereit, sie sollten aber darauf achten, nicht immer aufbrausend vorzupreschen und vor lauter Optimismus nicht zu viele Risiken einzugehen.