Unsplash/Lindsey LaMont

FLINT: Was dieser Begriff bedeutet und wen er bezeichnet

Aus der feministischen Bewegung wurden bislang viele neue Begriffe geboren. FLINT ist einer davon. Was aber bedeutet er?

Wie so viele Akronyme ist auch FLINT ein sprachliches Ergebnis feministischer Kämpfe gegen das Patriarchat. In diesem werden Personen nach wie vor nicht nur aufgrund ihrer sexuellen Orientierung, sondern auch ihrer geschlechtlichen Identität diskriminiert.

Im Konkreten handelt es sich bei FLINT um einen Sammelbegriff, der Frauen, Lesben, Inter-, Nicht-binäre- und Trans-Personen vereint und bezeichnet. Es geht dabei nicht um die Frage, welches Geschlecht eine Person bei der Geburt zugeordnet bekommen hat, sondern um jene der selbst gewählten, empfundenen geschlechtlichen Identität.

Für dich ausgesucht

Aufgrund der stetigen Entwicklungen und Erkenntnisse auf diesem sensiblen Feld gibt es heute verschiedene Erweiterungen des Begriffs, etwa zu FLINTA. Das "A" steht in diesem Fall für "Agender" – also Personen, die sich selbst keinem Geschlecht zuordnen.