Unsplash Greg Rakozy

Jupiter im Widder 2022: Ein Sommer voller Veränderungen?

Dieser Sommer fühlt sich anders an? Was definitiv einer neu gewonnen Freiheit geschuldet ist, könnte auch an den Sternen liegen.

Dieser Sommer lässt uns garantiert nicht kalt: Abgesehen von der Hitzewelle in Europa ist auch ein Auflockern rund um Pandemie und Co. zu spüren. Wir feiern endlich wieder Partys, sitzen mit FreundInnen zusammen und es scheint manches möglich, was letzten Sommer noch eher zaghaft in Erwägung gezogen wurde.

Laut "Goop" – der Wellness-Marke von Schauspielerin Gwyneth Paltrow – ist das auch astrologisch kein Zufall, denn der Jupiter ist wieder in das Zeichen Widder zurückgekehrt. Diese Konstellation könnte diesen Sommer zu dem eures Lebens machen!

Für dich ausgesucht

Der Jupiter im Widder

Seit Mai soll der Jupiter nun im allerersten Sternzeichen des Sternenrads, dem Widder, sein. Dies soll uns neue, frische Energie spüren lassen, denn laut "Astro.com" gilt der Widder als InnovatorIn der Astrologie. Dies signalisiert angeblich eine kollektive Zeit der Wiedergeburt – vielleicht spürte dies auch Beyoncé als sie ihr neues Album "Renaissance" taufte. 

Die Astrologin "Jessica Lanyadoo" spricht davon, dass Jupiter-Konstellationen großen Spaß machen, vor allem gepaart mit der frischen Energie des Erdzeichens. Und wir haben doch alle diesen Sommer ein wenig Spaß verdient, nicht? Noch bis Ende Oktober sollen wir von diesem Transit profitieren.

2011 reloaded!

Die besondere Sternen-Konstellation war übrigens das letzte Mal 2011 aktiv. Welche Themen waren da wohl gerade im Privatleben angesagt? Laut "Goop" sollen diese Energien zyklisch sein, deswegen macht es Sinn zurückzudenken und sich zu erinnern, welche Dinge dich zu dieser Zeit bewegt haben. Gibt es vielleicht sogar Parallelen zu heute?

Was du momentan von Jupiter im Widder erwarten kannst, sind die ein oder anderen Aha-Momente rund um deine spirituelle Weiterentwicklung. Jupiter soll dein Wachstumspotenzial aktivieren. Wie "Goop" beschreibt, wanderte Jupiter 2021 durch das Zeichen Fische, was uns einer kollektiven Reinigung unterzogen haben soll. Dieses Jahr soll demnach das Thema des "Selbst" im Mittelpunkt stehen.

Für dich ausgesucht

Jupiter als Wohltäter

Der Planet Jupiter wird laut dem "Astrologenverband" als Wohltäter oder sogar als Glücksbringer bezeichnet. Jupiter soll außerdem für Glaube, Weisheit und Wissen stehen. Der Jupiter fordert jedoch Mut von uns – so wie alles im Leben kommt es eben darauf an, was man selbst aus einer Situation macht.

Der Jupiter im feurigen Widder könnte jedoch garantiert behilflich sein, wenn es darum geht Risiken einzugehen und die eigenen Grenzen auszutesten. Diesen Sommer soll nämlich die Zeit dafür gekommen sein, sich herauszufordern und über sich selbst hinauszuwachsen. Nur Mut, dann klappt es auch alte Muster zu durchbrechen! Jupiter flüstert dir dabei ins Ohr: "Just do it!"

Für dich ausgesucht