Gestalte dein eigenes Spotify-Festival-Lineup via Instafest!

Screenshot @Instafest Dario Bojic

Spotify-Festival: So bekommst du dein persönliches Lineup

Mithilfe von "Instafest" können Spotify-NutzerInnen ihr ganz persönliches Festival-Lineup entdecken.

Womöglich hast du es bereits mitbekommen: Es gibt ein neues Tool, um deinen Social-Media-FollowerInnen deinen Musikgeschmack aufzuzwingen. Nachdem man bei Spotify Lieder, Textausschnitte und auch das gelegentliche Ranking posten kann, übernimmt ein dritter Dienst nun das Booking für dein ganz persönliches Spotify-Festival. Mithilfe von "Instafest" kannst du deine Headliner und ihre Support-Acts herausfinden und teilen. Wir zeigen, wie's geht!

Für dich ausgesucht

Spotify-Festival-Lineup erstellen mit Instafest

Unter "instafest.app" kannst du dich mit deinem Spotify-Konto bedenkenlos anmelden. Anschließend musst du die Nutzungsbedingungen von Instafest akzeptieren. Dieser Schritt ist notwendig, weil der Dienst deine meistgehörten KünstlerInnen ausliest. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Last.fm-Konto einloggen. Schon im nächsten Schritt wird dir dein erstes Line-up präsentiert.

 

Es gibt ein paar wenige Möglichkeiten, dein persönliches Festival-Plakat zu designen. So kannst du etwa den Zeitraum, aus dem die Daten erfasst werden, variieren oder auch den Look des Hintergrundes verändern. Wenn du deinen Spotify-Account geheim halten möchtest, kannst du auch deinen Namen ausblenden.

Der "Basic Score" bewertet wie "basic", also massentauglich deine KünstlerInnenwahl ist. Dabei steht ein niedrigerer Score für mehr Nischen-Musik. Anschließend musst du deine Kreation nur noch teilen!

Für dich ausgesucht

Wann kommt Spotify Wrapped 2022?

Jedes Jahr freuen wir uns so sehr darauf, wie wir uns davor fürchten: Spotify Wrapped. Seit dem 30. November können wir endlich den musikalischen Jahresrückblick genießen. Spotify Wrapped zeigt uns, welche KünstlerInnen wir dieses Jahr am meisten gefeiert, in welche Genres wir uns verliebt und welche Lieder wird auf Dauerschleife gehört haben. 

 

Jedes Jahr regen sich Leute über diejenigen auf, die den eigenen musikalischen Rückblick posten. Jedes Jahr regen sich Leute über diejenigen auf, die sich über diejenigen aufregen, die den Rückblick posten.

Ungeachtet dessen, ermöglicht Spotify uns unendlich viel. Beinah der gesamte kommerzielle Musikkatalog ist in einem Spotify-Abo enthalten. Ich freue mich, wie jedes Jahr, zu sehen, welche Musik meine FreundInnen dieses Jahr bewegt hat. Frohes Hören!