APA - Austria Presse Agentur

Tunesien: PCR-Testpflicht erst ab zwölf Jahren

Tunesien hat wieder einmal die Einreisebestimmungen geändert: Alle Reisenden ab zwölf Jahren brauchen nun einen negativen PCR-Test, der beim Check-in nicht älter als 72 Stunden sein darf. Darauf weist das Fremdenverkehrsamt Tunesiens hin.

Zuvor hatte die Testpflicht für Reisende ab zwei Jahren gegolten. Außerdem gilt nun: Auch vollständig geimpfte Individualreisende sind von der Pflicht zur Quarantäne befreit. Alle Reisenden müssen ein Einreiseformular online ausfüllen und zweifach ausgedruckt mitführen.