APA - Austria Presse Agentur

Ihr könnt jetzt die "Weiterschauen"-Rubrik auf Netflix bearbeiten

Wer kennts nicht: Man beginnt eine Serie auf Netflix, aber hat keine Lust, sie zu Ende zu schauen. Dennoch geistert sie von nun an auf ewig durch die "Weiterschauen"-Rubrik. Das hat nun ein Ende.

In der Reihe "Weiterschauen" schlägt Netflix all jene Serien oder Filme vor, die man schon nach kurzer Zeit wieder gestoppt hat – und das meist aus gutem Grund. "Weiterschauen" ist bei den meisten Nutzerinnen und Nutzern also ein Streaming-Friedhof.

Für dich ausgesucht

Nun hat das Unternehmen ein Einsehen und lässt seine KundInnen zumindest auf Mobilgeräten die besagte Schlange aufräumen. "Mit der neuesten Version der Netflix-App auf Android- und iOS-Geräten können Sie Serien und Filme aus der Reihe Weiterschauen entfernen", erklärt Netflix auf seinen Hilfeseiten.

Und das funktioniert so: Bei dem Titel, den ihr nicht sehen, sondern entfernen möchtet, tippt ihr auf "Menü" und wählt dort "Aus Reihe entfernen".

Auf allen anderen Geräten oder auch im Browser können unerwünschte Titel aus dem Titelverlauf entfernt werden, was sie automatisch auch aus der "Weiterschauen"-Reide verschwinden lässt.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!