@charlieINTEL / Twitter

"Call of Duty: Vanguard": Neue Teaser-Videos auf Twitter geleakt

"Call of Duty: Vanguard" ("CoD") soll geleakten Teaser-Videos zufolge die vier Fronten des Zweiten Weltkrieges zeigen.

"Call of Duty"-Fans aufgepasst: Wie die "CoD"-Newsseite "Charlie Intel" berichtet, sind bereits die ersten Teaser-Videos zum neuen Shooter "CoD: Vanguard" im Internet verfügbar.

Der Spieleentwickler Sledgehammer Games soll Teaser-Videos und ausgewählten Content an Community-Mitglieder verschickt haben. Nun wurden diese unter anderem auf Twitter veröffentlicht. 

Für dich ausgesucht

"Call of Duty: Vanguard" spielt im zweiten Weltkrieg

"Call of Duty: Vanguard" soll demnach im Zweiten Weltkrieg angesiedelt sein. Die Teaser-Videos zeigen dabei die vier Fronten des Krieges.

Die "Western Front" – so wurde eines der veröffentlichten Videos betitelt – umfasste den Norden und Westen Europas. Dazu gehörten unter anderem Frankreich, Deutschland und die Niederlande. In dem Clip sind deutsche Helme und Stielhandgranaten zu sehen. 

In drei weiteren Videos sind der russische Part des Krieges sowie die Fronten von Nordamerika und den Pazifikstaaten zu sehen: 

Für dich ausgesucht

"Call of Duty" postete bereits am 13. August auf Twitter ein paar Sekunden aus dem offiziellen Teaser der neuen Season. Dies kommentierten sie mit den Worten: "Oh Mist, wartet."

Es scheint als würden die SpieleentwicklerInnen die regelmäßigen Leaks im Internet mittlerweile mit Humor nehmen.

Bekanntgabe am 19. August 

Wie man im PlayStation-Store nachlesen kann, wird "Call of Duty: Vanguard" am 19. August 2021 um 19:30 Uhr offiziell in "Warzone" in einem Event bekannt gegeben. Bisher ist jedoch unklar, ob nur ein Trailer oder bereits das Gameplay zu sehen sein wird. 

Für dich ausgesucht

Mehr zu "Call of Duty Vanguard" erfährst du in diesem YouTube-Video: