grubspot / TikTok

Was soll ich heute kochen: Köstliches Spaghetti-Sandwich

Mit diesem Rezept für das Spaghetti-Sandwich kannst du schnell deinen Hunger stillen – und gleichzeitig Lebensmittel verwerten.

Du hast noch Spaghetti von deinem gestrigen Dinner-Date übrig, aber irgendwie keine Lust, sie allein und ohne dein Herzblatt zu verputzen? Dann probier dieses supereinfache Rezept für ein Spaghetti-Sandwich aus: So kannst du deine Nudeln verwerten und diese auch allein während einer Runde Netflix genießen. 

Für dich ausgesucht

Diese Zutaten brauchst du:

Das Rezept für das leckere Spaghetti-Sandwich ist ganz schnell und einfach. Du benötigst nur folgende Zutaten: 

  • Brot deiner Wahl, das man gut aushöhlen kann (zum Beispiel: Baguette)
  • Knoblauchbutter
  • geriebener Pizzakäse
  • übriggebliebene Spaghetti
  • Chiliflocken 

So wird's zubereitet

  • Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. 
  • Den inneren Kern des gewählten Brotes mit einem Messer oder Löffel herausnehmen, bis ein leeres "Brotschiffchen" übrigbleibt.
  • Mit der Knoblauchbutter das Innere deines ausgehöhlten Brotes bestreichen.
  • Spaghetti auf das Brot verteilen und mit dem Pizzakäse bestreuen.
  • Anschließend für 15 Minuten in den Ofen schieben und nach der Backzeit mit Chiliflocken bestreuen. 

Tipp: Das Innere deines Brotes kannst du in kleine Würfel schneiden, in flüssige Knoblauchbutter tränken und anschließend auch für paar Minuten auf einem Backblech in den Ofen legen – so kannst du ganz easy Croûtons für deine nächste Suppe machen und verhinderst, dass Lebensmittel verschwendet werden!

Guten Appetit :)

Für dich ausgesucht

Bei diesem Rezept sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt! Tobe dich aus und probiere verschiedene Variationen aus. Neue Inspiration schenkt dir auch YouTuberin Emmy Made: Sie kombinierte das leckere Spaghetti-Sandwich mit Eiern und Gemüse.