APA - Austria Presse Agentur

Googles smarte Lautsprecher lassen sich jetzt miteinander koppeln

Das Feature wurde nun auch für die älteren Smart Speaker Home und Home Mini nachgeliefert.

Googles smarte Lautsprecher Home Max und Nest Mini ließen sich bereits vom Verkaufsstart an zu Stereopaaren zusammenschalten. Nun hat der Internetkonzern das Feature auch für die älteren Smart Speaker Home und Home Mini nachgeliefert.

Um Lautsprecher zu verbinden, muss man die Google-Home-App öffnen, oben rechts auf die drei Punkte tippen und im Einstellungsmenü "Lautsprecher koppeln" auswählen. Durch das weitere Einrichtungsprozedere wird man geführt - oder liest es beim Online-Support nach.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.