Screenshot: whatthehelary/chillliojilllio/trishapaytas/TikTok

Diese TikTok-Leggings versprechen einen Knackpo ohne Sport

Diese viralen TikTok-Leggings mit Butt-Scrunch-Effekt zaubern eine knackige Kehrseite – und das ganz ohne Sport!

Ein knackiger Hintern ganz ohne Sport? Das soll mit den viralen Butt-Scrunch-Leggings möglich sein, die auf TikTok einen Hype erleben. Die engen Leggings können auf Amazon bestellt werden – wo sie auch häufig ausverkauft sind. (Hier kannst du deine TikTok-Leggings auf Amazon in schwarz und in grau bestellen.) 

Dass sich diese Hosen zu einem Trend etabliert haben, zeigt vor allem der Bericht der wöchentlichen Such-Trends auf der Shopping-Plattform "Lyst". So stiegen die Seitenaufrufe der Leggings auf Amazon im letzten Monat um 81 Prozent an. Auch die Suchanfragen nach Leggins in Kombination mit dem Begriff Butt-Lifting sind um 35 Prozent angestiegen.

Für dich ausgesucht

Das ist das Geheimnis der TikTok-Leggings 

UserInnen reißen sich um die TikTok-Leggings und möchten mit dem Butt-Scrunch-Effekt beim Workout glänzen. Doch was ist das Geheimnis der engen Hosen, die uns einen perfekten Hintern zaubern? 

Mit der wabenförmigen Struktur des Materials und den engen Nähten um den Po wirkt die Kehrseite viel voluminöser und größer. Zudem sorgt die Wabenstruktur für einen 3-D-Effekt, der unseren Hintern anhebt und Dellen oder Fettpölsterchen kaschiert. Mit dem hohen Hosenbund wirkt auch die Taille schlanker. 

Für dich ausgesucht

PartnerInnen reagieren auf TikTok-Leggings 

Die Neuigkeiten über die Leggings verbreiteten sich wie ein Lauffeuer und immer mehr UserInnen teilten auf TikTok, wie sie ihre PartnerInnen mit den neuen Hosen überraschten. Diese lustigen Reactions dürft ihr auf keinen Fall verpassen: 

Für dich ausgesucht

Peinliche Panne mit TikTok-Leggings

Doch nicht alle TikTokerInnen waren mit den gehypten Leggings zufrieden. Userin @hellokittypinkgirl war enttäuscht, dass der gewünschte Booty-Effekt nicht bei ihr einsetzte.

TikTokerin @iamhannahwells erzählte in einem Video, dass ihre Leggings beim Workout im Schritt gerissen sei – das Schlimmste daran: Die Userin trug keine Unterwäsche.