APA - Austria Presse Agentur

Twin City Liner erstmals auch im Winter unterwegs

Der Twin City Liner fährt heuer erstmals auch im Winter - wenn auch mit deutlich ausgedünntem Fahrplan: Zwischen 1. November und 29. März ist der Schnellkatamaran an Wochenenden und Feiertagen zwischen Wien und Bratislava unterwegs, informierte die Wien-Holding am Dienstag. Lediglich zwischen 7. und 31. Jänner bleibt das Schiff durchgehend in der Garage.

Die Winterfahrten starten jeweils um 10.30 Uhr am Schwedenplatz. Zurück von der slowakischen Hauptstadt geht es um 18.00 Uhr. Ein Ticket kostet 35 Euro pro Strecke, wobei in der kalten Jahreszeit bis zu zwei Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren können.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.