APA - Austria Presse Agentur

Warum ihr öfter Fisch essen solltet

Fisch enthält für den menschlichen Körper wichtige Nährstoffe.

Nach Angaben von Ernährungsexperten sind im Fisch zum Beispiel leicht verdauliche Proteine, lebensnotwendige, sogenannte Omega-3-Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe. Einen hohen Gehalt an den Fettsäuren, die gut für Herz, Gehirn und Immunsystem sind, enthalten zum Beispiel Lachs, Hering oder Forelle. Seefische tragen außerdem zu einem wesentlichen Teil zur Jodversorgung bei.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.