APA - Austria Presse Agentur

Vorarlberg: 13-Jährige stürzte fünf Meter auf Straße ab

Eine 13-Jährige ist am vergangenen Samstag in Damüls (Bregenzerwald) beim Spielen 40 Meter über einen steilen Hang abgerutscht und fünf Meter im freien Fall auf eine asphaltierte Zufahrtsstraße abgestürzt.

Das Mädchen zog sich dabei mehrere Knochenbrüche zu, informierte die Polizei. Die Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung durch die Bergrettung mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

Für dich ausgesucht

Die 13-Jährige und ihr elfjähriger Bruder spielten am Nachmittag neben einem Appartementhaus. Dabei kam das Mädchen auf dem hart gefrorenen Schnee ins Rutschen. Nach dem Absturz lief der Bruder über Umwege sofort zu seiner Schwester, Ersthelfer alarmierten die Einsatzkräfte.