APA - Austria Presse Agentur

NÖ: 15-Jährige Go-Kart-Lenkerin bei Kollision mit Pkw getötet

Bei einem Verkehrsunfall in Niederösterreich ist am Montagabend ein 15-jähriges Mädchen ums Leben gekommen.

Das Mädchen kollidierte mit ihrem Go-Kart auf einer Kreuzung zwischen einem Feldweg und einem asphaltierten Güterweg im Gemeindegebiet Laa/Thaya mit einem Pkw. Dabei wurde sie unter dem Pkw eingeklemmt, wie die Polizei mitteilte.

Für dich ausgesucht

Autolenker hatte kein Handy bei sich, um Rettung zu rufen

Der 69-jährige Lenker des Pkw versuchte vergeblich das Unfallopfer unter dem Pkw hervorzuziehen. Da er kein Mobiltelefon bei sich hatte, konnte er die Rettungskräfte nicht verständigen und versuchte das Opfer am Unfallort zu reanimieren. Als er den Unfallort verließ um Hilfe zu holen, verständigten vorbeikommende Radfahrer die Rettungskräfte. Der Notarzt des Notarzthubschraubers "Christophorus 9" musste den Tod der 15-Jährigen feststellen, die noch am Unfallort ihren Verletzungen erlag.