APA - Austria Presse Agentur

16-Jährige tot in einer Wohnung in der Steiermark gefunden

In einer Wohnung im Bezirk Deutschlandsberg in der Steiermark ist am Donnerstagabend eine tote Jugendliche gefunden worden. Aufgrund der Spurenlage ist von einem Gewaltverbrechen auszugehen, teilte die Polizei mit. Die Todesursache und die näheren Tatumstände sind allerdings noch unklar.

Ein 42-jähriger Mann war auf die örtliche Polizeiinspektion gekommen und hatte angegeben, dass eine weibliche Person tot in seiner Wohnung liegen würde. Laut Exekutive machte der Mann einen verwirrten Eindruck und gab zudem an, mit dem Tod der 16-Jährigen in Verbindung zu stehen. Die Polizisten entdeckten schließlich in der Wohnung die Leiche der Jugendlichen.

Der 42-Jährige wurde festgenommen und die Ermittlungen wurden aufgenommen. Eine gerichtsmedizinische Obduktion wurde angeordnet, hieß es von der Polizei. Die Angehörigen der 16-Jährigen wurden verständigt und werden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.