APA - Austria Presse Agentur

87-Jährige starb bei Bauernhof-Brand im Bezirk Melk

Beim Brand eines Bauernhofs in St. Leonhard am Forst (Bezirk Melk) ist in der Nacht auf Dienstag eine 87-Jährige ums Leben gekommen. Die Flammen waren Polizeiangaben zufolge vom 61 Jahre alten Sohn der Frau entdeckt worden, als dieser von der Arbeit nach Hause gekommen war. 120 Mitglieder von sieben Feuerwehren standen über mehrere Stunden hinweg im Einsatz. Brandursache und Schadenssumme waren vorerst unklar, Ermittlungen starten am Dienstagvormittag.

Ausgebrochen waren die Flammen am Montag kurz vor 23.00 Uhr. Feuerwehrleute brachten die 87-Jährige aus dem Objekt. Trotz sofortiger Reanimationsversuche starb die Seniorin an Ort und Stelle.

Die Erhebungen wurden vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Brand, übernommen. Die Ursachenforschung wird gemeinsam mit Mitgliedern des Bundeskriminalamts durchgeführt.