Hirnschäden durch Stau: Kanadische Studie warnt vor Dieselabgasen in urbanen Gebieten

APA - Austria Presse Agentur

16 Verletzte bei Massenkarambolage auf Brennerautobahn

Auf der Brennerautobahn (A22) zwischen Carpi und Verona ist es am Montag zu einer Massenkarambolage gekommen.

Rund 100 Fahrzeuge waren in die Karambolage zwischen den Ausfahrten Reggiolo (Reggio Emilia) und Carpi (Modena) verwickelt, bei der 16 Personen verletzt wurden, wie die Rettungsdienste mitteilten. Drei Personen schwebten in Lebensgefahr.

Für dich ausgesucht

Ein Unfall zwischen Lkws kurz nach 8.00 Uhr dürfte die Karambolage ausgelöst haben, der dichte Nebel sollte mitverantwortlich sein. Einige Personen, die in ihren Fahrzeugen eingeklemmt waren, wurden von Feuerwehrleuten befreit. Der Verkehr wurde gestoppt und die Mautstellen von Mantua bis Modena geschlossen.