APA - Austria Presse Agentur

Alkolenker krachte in OÖ mit Wagen in Hauseinfahrt

Ein 55-jähriger Alkolenker ist in der Nacht auf Samstag in Feldkirchen bei Mattighofen im Bezirk Braunau am Inn mit seinem Wagen in eine Hauseinfahrt gekracht. Der Mann konnte sich mithilfe der dazugekommenen Anrainer aus dem schwerbeschädigten Fahrzeug durch die Windschutzscheibe befreien und wurde verletzt ins Spital gebracht. Er hatte 2,34 Promille Alkohol im Blut, berichtete die Polizei.

Der stark alkoholisierte Fahrer kam mit seinem Auto in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw gegen eine Leitschiene. Der Wagen hob in Folge in Richtung des Einfamilienhauses ab, verfehlte nur knapp zwei geparkte Fahrzeuge und kam schwerbeschädigt auf der linken Fahrzeugseite in der Hauseinfahrt zum Liegen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!