APA - Austria Presse Agentur

Auch Thomas Stelzer will kostenlose Corona-Tests überdenken

Der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer hat in einem Interview mit oe24.TV das Überdenken der kostenlosen Corona-Tests angeregt.

Man müsse angesichts der raschen Ausbreitung des Virus durch die Omikron-Welle die Sinnhaftigkeit von "teuren Tests, die mir sagen, dass ich vor 24 Stunden negativ gewesen bin" hinterfragen. Man solle nüchtern schauen, ob das heute eine Schutzwirkung bringe.

Für dich ausgesucht

"Wir betreiben einen Riesenaufwand, das kostet sehr viel Steuergeld", sagte Stelzer, der das Thema gemeinsam mit Experten beraten möchte. Schon in den vergangenen Tagen haben sich andere ÖVP-Landeshauptleute wie Tirols Günther Platter und Hermann Schützenhöfer gegen Gratis-Tests ausgesprochen.