APA - Austria Presse Agentur

Biden plant 1,9 Billionen Dollar schweres Corona-Hilfspaket

Der designierte US-Präsident Joe Biden wird einer Zeitung zufolge am Donnerstagabend (Ortszei) ein neues Conrona-Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen Dollar (1.561,73 Mrd. Euro) vorstellen.

Darin enthalten seien weitere Direkthilfen an die US-Bürger zu je 1.400 Dollar, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf zwei mit den Plänen vertraute Personen.  Bidens zukünftiger Chef des Nationalen Wirtschaftsrates, Brian Deese, hatte am Mittwoch im Online-Forum "Reuters Next" angekündigt, man wolle etwa Arbeitsplätze etwa in der Autobranche durch den Kampf gegen den Klimawandel schaffen. Biden soll am Mittwoch vereidigt werden.

Für dich ausgesucht