"Bester Nebendarsteller": Brad Pitt holt seinen ersten Oscar

Pitt erhält ersten heuer verliehenen Oscar
Vier Anläufe hat er gebraucht, nun kann Hollywoodstar Brad Pitt endlich den Titel des Schauspiel-Oscargewinners tragen: Für seinen Part des Stuntman Cliff Booth in Quentin Tarantinos "Once Upon A Time... In Hollywood" holte sich der 56-Jährige gleich zum Auftakt der 92. Oscar-Gala in Hollywood die Trophäe der besten Nebendarsteller.

"Du bist originell, einzigartig, die Filmindustrie wäre ohne Dich ein sehr viel trauriger Ort", zollte Brad Pitt seinem Regisseur Tarantino Respekt für eine Arbeit, die ihm selbst den Schauspiel-Oscar einbrachte. Denn ganz oscar-los war der Filmmensch Pitt auch bis dato schon nicht - hatte er als Koproduzent des Sklavendramas "12 Years a Slave" doch 2014 in der Königskategorie Bester Film mittriumphiert.

Kommentare