Chefdirigent des Bruckner Orchesters künftig auch in Basel

Markus Poschner ist künftig auch in Basel tätig
Der Chefdirigent des Bruckner Orchesters Linz (BOL), Markus Poschner, wird ab der Saison 2025/26 auch Chefdirigent des Sinfonieorchesters Basel. Seine bisherige Funktion beim Orchestra della Svizzera italiana in Lugano endet 2025, informierte das BOL am Freitag in einer Aussendung.

"Es scheint gute alte Tradition, dass Linzer Chefdirigenten zeitgleich an der Spitze des Sinfonieorchester Basel gefragt sind", hieß es weiter. Auch Poschners Vorgänger in Linz, Dennis Russell Davies, war von 2009 bis 2016 Chefdirigent in Basel.

Kommentare