Maske mit k.at-Logo und Desinfektionsmittel. k.at

Coronavirus: 1.029 Neuinfektionen österreichweit

Das ist der zweithöchste Wert seit Ausbruch der Pandemie.

Von Dienstag auf Mittwoch gab es in Österreich 1.029 Neuinfektionen. Die meisten davon (427) gab es in Wien.

Österreichweit ist das die zweithöchste Anzahl von Neuinfektionen seit dem Ausbruch der Pandemie. Den bisher höchsten Anstieg gab es von Freitag auf Samstag den 3. Oktober mit damals 1.058 Neuinfektionen.

Für dich ausgesucht

In Niederösterreich ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen bis Mittwochfrüh um 173 auf 7.725 geklettert. Mit 6.299 Genesenen gab es laut Landessanitätsstab um 83 mehr als am Dienstag. Insgesamt 121 Todesopfer sind im Zusammenhang mit Covid-19 im Bundesland zu beklagen. 1.305 Personen galten somit als aktuell erkrankt. Durchgeführt wurden bisher 285.846 Testungen.

Corona-Neuinfektionen nach Bundesländern:

  • Burgenland: 42
  • Kärnten: 16
  • Niederösterreich: 173
  • Oberösterreich: 141
  • Salzburg: 42
  • Steiermark: 31
  • Tirol: 123
  • Vorarlberg: 34
  • Wien: 427