Kurier/Gilbert Novy

Coronavirus: Belgien setzt ganz Österreich auf die Rote Liste

Mit Kärnten und der Steiermark hat Belgien am Donnerstag auch die beiden letzten bisher davon noch verschonten Bundesländer auf die Rote Liste der Risikogebiete gesetzt.

Wie das Außenministerium der APA bestätigte, tritt die Regelung, die einer Reisewarnung der Stufe 6 entspricht, am morgigen Freitag ab 16:00 Uhr in Kraft. Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt bei Einreisen nach Belgien aus Österreich eine 10-tägige Quarantäne verhängt werden kann. Wegen Überlastung der Testzentren ist laut Außenministerium die Testpflicht nach der Einreise aus "roten Zonen" für asymptomatische Personen vorläufig bis 15.11.2020 ausgesetzt.