APA - Austria Presse Agentur

Wien: Demo gegen rechts für Freitag geplant

Nach den Kundgebungen gegen Rechtsextremismus in Deutschland ist auch in Wien eine ähnliche Demonstration geplant.

Unter dem Titel "Demokratie verteidigen!" ist für Freitag Abend ein "Aufstehen gegen die rechte Gefahr" geplant - initiiert wurde die Demo von Fridays for Future, Black Voices und der Plattform für eine menschliche Asylpolitik, Unterstützung kam unter anderem von SOS Mitmensch. Der Start ist für 18.00 Uhr vor dem Parlament geplant.

Für dich ausgesucht

Am Wochenende waren in Deutschland Hunderttausende Menschen gegen rechts auf die Straße gegangen. Teils mussten die Kundgebungen wegen Überfüllung abgebrochen werden.