APA - Austria Presse Agentur

Doping-Ermittlungen: Walter Mayer festgenommen

Der ehemalige Langlauf-Trainer Walter Mayer ist im Zuge der Doping-Ermittlungen des Bundeskriminalamts festgenommen worden. Wie die Tageszeitung "Kurier" am Dienstag berichtete, steht der 62-Jährige im Verdacht, in die durch die "Operation Aderlass" ausgelöste Affäre um Blutdoping verwickelt zu sein. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck bestätigte dies gegenüber der APA.

Mayer wurde demnach vernommen, befindet sich aber mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Der Salzburger war bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City 2002 und Turin 2006 in Doping-Skandale um die österreichischen Langläufer verwickelt.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.