APA - Austria Presse Agentur

Ehemaliger Regierungskoordinator Blümel im Ibiza-Ausschuss

Nach Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Vortag kommt am Donnerstag im Ibiza-Untersuchungsausschuss einer seiner engsten Vertrauten in der türkis-blauen Regierung zu Wort: Der damalige Kanzleramtsminister Gernot Blümel.

Der nunmehrige Chef des Finanzressorts und damalige Regierungskoordinator wird dabei ebenso Fragen zu mutmaßlichem Postenschacher in der Glücksspielbranche beantworten müssen. Auch prominente ÖVP-nahe Vertreter der Casinos Austria sollen Auskunft geben. So etwa der in der Causa beschuldigte Aufsichtsratschef Walter Rothensteiner. Ihm folgt Casinos-Generaldirektorin Bettina Glatz-Kremsner.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!