Erdbeben nahe Wiener Neustadt: Viele spürten dies am Sonntag

Erdbeben der Stärke 3,3 wurde registriert (Themenbild)
Im Raum Wiener Neustadt hat sich am späten Sonntagnachmittag ein Erdbeben der Stärke 3,3 ereignet.

Es sei im Epizentrum stark verspürt worden, teilte GeoSphere Austria (Österreichischer Erdbebendienst) mit. Gläser hätten um 17.14 Uhr geklirrt, zudem sei von einem Grollen des Untergrundes berichtet worden. 

Vereinzelt könnten bei anfälligen Gebäuden Haarrissen im Verputz aufgetreten sein, so GeoSphere Austria.

Kommentare