APA - Austria Presse Agentur

EU-Sondergipfel zum Wiederaufbau am 17./18. Juli in Brüssel

EU-Ratspräsident Charles Michel lädt die Europäischen Staats- und Regierungschefs am 17. und 18. Juli zu einem EU-Sondergipfel in Brüssel ein, um den Wiederaufbauplan nach der Coronakrise und das nächste mehrjährige EU-Budget zu besprechen. Das Treffen beginne am Freitag, den 17. Juli, um 10.00 Uhr im Europa-Gebäude, teilte ein Sprecher des EU-Ratspräsidenten am Dienstag auf Twitter mit.

Es handelt sich dabei um das erste physische Treffen der EU-Spitzen seit Beginn der Coronakrise. Ein erster EU-Videogipfel am Freitag zum Wiederaufbauplan der EU-Kommission war ergebnislos zu Ende gegangen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!