APA - Austria Presse Agentur

Feuer bei Passau erfasst mehrere Häuser

Ein Feuer hat in Hofkirchen bei Passau auf mindestens fünf Wohnhäuser übergegriffen. Wie die Polizei mitteilte, war der Brand Ostermontagfrüh in einer Garage ausgebrochen und hatte sich von dort ausgebreitet. Die Bewohner mussten die Häuser verlassen. Auch nach Stunden war der Brand noch nicht gelöscht.

Mehrere Löschzüge aus den umliegenden Ortschaften waren im Einsatz, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar, die Polizei sprach aber von "großem Ausmaß".