APA - Austria Presse Agentur

Finale des 64. Eurovision Song Contests in Tel Aviv

Am Samstag geht in der israelischen Hafenstadt Tel Aviv das große Finale des 64. Eurovision Song Contests über die Bühne. Österreich ist in der Endrunde der größten Musikshow der Welt nicht mehr vertreten, nachdem die heimische Kandidatin Paenda in ihrem Halbfinale ein Finalticket verpasst hatte. Nun rittern 26 andere Nationen in der Expo Tel Aviv vor 7.500 Menschen um die ESC-Krone.

ORF 1 überträgt den Bewerb live ab 21 Uhr mit dem bewährten Kommentar von Andi Knoll, der damit seinen 19. Einsatz als Song-Contest-Conferencier hat und diesesmal von der ausgeschiedenen Paenda unterstützt wird. Die österreichischen Zuschauer können am Ende des Abends unter der Telefonnummer 0901 050 25 und der angehängten zweistelligen Startnummer ihres Favoriten für 50 Cent pro Anruf oder SMS mitbestimmen, welches Land heuer auf die israelische Vorjahressiegerin Netta folgt.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.