Finnisches Parlament stimmt über NATO-Beitritt ab

Die Zustimmung der Abgeordneten gilt als sicher
Das finnische Parlament stimmt am Dienstag über einen NATO-Beitritt des Landes ab. Die Zustimmung der Abgeordneten für den Beitritt zur westlichen Militärallianz gilt als sicher. Helsinki hätte damit schon vor dem noch ausstehenden Ja der Mitgliedstaaten Ungarn und Türkei alle innenpolitischen Hürden auf dem Weg in das Bündnis genommen. Finnland und Schweden hatten im Mai infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine den Beitritt zur NATO beantragt.

Auch NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg wird am Dienstag die finnische Hauptstadt besuchen: Er nimmt an der Konferenz der Nordischen Sozialdemokratischen Arbeiterbewegung (SAMAK) teil.

Kommentare