APA - Austria Presse Agentur

Wien-Döbling: Frauenleiche in Donau bei Nussdorfer Schleuse

Ein Radfahrer hat am Donnerstag die Leiche einer Frau in der Donau auf der Höhe der Nussdorfer Schleuse in Wien-Döbling entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert.

Einen entsprechenden Online-Bericht der "Kronen Zeitung" bestätigte Polizeisprecher Mattias Schuster gegenüber der APA. Nähere Angaben zur möglichen Todesursache oder zur Identität der Toten gab es noch keine.

Für dich ausgesucht

Laut Polizeisprecher werden nach der Beendigung des gegen 13.30 Uhr noch laufenden Einsatzes weitere Informationen folgen. Dem Zeitungsbericht zufolge handle es sich um die Leiche einer älteren Frau.