APA/GEORG HOCHMUTH

Höchster Stand seit April: 347 Corona-Neuinfektionen

So hoch waren die Zahlen in Österreich das letzte Mal Mitte April: 347 Neuinfektionen wurden in den letzten 24 Stunden gezählt.

Bisher gab es in Österreich 24.431 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (20. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 729 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 21.093 sind wieder genesen.

Derzeit befinden sich 116 Personen coronabedingt in krankenhäuslicher Behandlung - 21 davon auf Intensivstationen.

Für dich ausgesucht

Die Neuinfektionen nach Bundesländern:

  • Burgenland: 5
  • Kärnten: 6
  • Niederösterreich: 21
  • Oberösterreich: 67
  • Salzburg: 20
  • Steiermark: 11
  • Tirol: 20
  • Vorarlberg: 10
  • Wien: 187