iPhone 12 von Apple für Dienstag erwartet

Die Spannung steigt
Apple wird am Dienstagabend neue Produkte vorstellen - aller Voraussicht nach das neue iPhone 12. Die neue Generation der Apple-Telefone war wegen der Coronakrise nicht wie sonst üblich im September präsentiert worden.

Auf dem Event im vergangenen Monat stellte Apple stattdessen eine neue Version seiner Smartwatch sowie neue iPad-Modelle vor. Experten rechnen mit vier neuen iPhone-Modellen, die sich in den Bildschirmgrößen und Prozessorleistungen unterscheiden. Das neue iPhone soll heuer erstmals für den superschnellen 5G-Datenfunk gerüstet sein, nachdem Apple die Streitigkeiten mit dem Modem-Spezialisten Qualcomm beigelegt hat. Das iPhone ist für Apple das mit Abstand wichtigste Produkt. Im jüngsten Quartal wurden rund 44 Prozent des Konzern-Umsatzes mit dem Apple-Smartphone erwirtschaftet. Im vierten Kalenderquartal liegt der Umsatzanteil des iPhones traditionell noch höher.

Kommentare