Unbekannter soll in Hall Kinder verfolgt haben

Drogenlenker mit Kindern im Auto in Kärnten gestoppt
Drei Kinder liefen in Hall in Tirol von einem Mann weg. Polizei bat um Hinweise.

Ein unbekannter Mann soll Mittwochnachmittag in Hall in Tirol mehrere Kinder verfolgt haben. Gegen 14.00 Uhr lief er laut Polizei zwei zehnjährigen Mädchen im Bereich Brockenweg nach, die Mädchen flüchteten daraufhin. Eine halbe Stunde später soll sich dasselbe mit einem neunjährigen Buben zugetragen haben. Die Polizei bat die Bevölkerung nun um Hinweise.

Der Gesuchte wurde als ungefähr 50 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll kurze helle Haare, helle Haut sowie einen Drei-Tages-Bart haben. Er trug vermutlich eine einfärbige Schildkappe mit Logo, eine lange grau-schwarze Hose sowie eine dunkelgrüne Jacke mit neongelben Applikationen und Reißverschluss.

Kommentare