APA - Austria Presse Agentur

Landeshauptleute konferieren mit Kanzler in Linz

Am Freitag tagt in Linz die Landeshauptleutekonferenz unter dem Vorsitz von Oberösterreichs Landeschef Thomas Stelzer. Sie findet nicht wie etwa die Finanzreferentenkonferenz vor Kurzem im Web, sondern als persönliches Treffen in den Redoutensälen statt, wo man ausreichend Platz hat, um Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen umzusetzen. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz (beide ÖVP) wird erwartet.

Neben einer Erklärung zur Covid-Situation stehen auch Themen abseits von Corona auf der Agenda. Gastgeber Stelzer will mit seinen Amtskollegen unter anderem auch über das Vorgehen gegen Hass im Netz, steuerliche Begünstigung für Kooperationen zwischen Gemeinden und den Reformbedarf im Verwaltungsstraf- und im Ausländerbeschäftigungsrecht sprechen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!