APA - Austria Presse Agentur

Linz: Bewaffneter Raubüberfall auf Blumengeschäft

Ein Bewaffneter hat Dienstagabend im Süden von Linz ein Blumengeschäft überfallen.

Er forderte von der Verkäuferin Bares und flüchbltete mit der Beute Richtung Schloss Ebelsberg. Eine Großfahndung blieb vorerst erfolglos. Die Mitarbeiterin erlitt einen Schock, informierte die Polizei am Mittwoch.

Für dich ausgesucht

Der schlanke Täter dürfte rund 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er trug eine helle Kappe, eine verspiegelte Sonnenbrille sowie eine schwarze Langhaarperücke. Das Landeskriminalamt bittet um Hinweise unter 059133 / 40 3333.