US-Sängerin Demi Lovato und der Rockmusiker Jordan Lutes wollen heiraten. Sie gab ihre Verlobung über Instagram bekannt.

APA - Austria Presse Agentur

Lovato mit Lob für Spears-Memoiren: "Freue mich für sie"

Die US-amerikanische Sängerin Demi Lovato, die Samstagabend mit dem "Top of the Mountain Opening Concert" die Skisaison in Ischgl musikalisch eröffnen wird, hat sich zu den kürzlich veröffentlichten Memoiren von Britney Spears lobend geäußert. "Ich freue mich wirklich sehr für sie", sagte sie am Nachmittag bei einer Pressekonferenz in dem Tiroler Wintersportort auf Nachfrage. Das Buch von Pop-Ikone Spears, "The Woman in Me", hatte sich weltweit zum Bestseller entwickelt.

Ob sie selbst einmal ihr ebenfalls bewegtes Leben - die 31-Jährige hatte vor einigen Jahren mit Drogenproblemen zu kämpfen - mit der Welt in Buchform teilen möchte, wollte Lovato weder ein- noch ausschließen: "Ich weiß nicht, ob ich überhaupt jemals ein Buch schreiben werde." Sie habe nämlich, beispielsweise in Dokumentationen, "bereits sehr viel mit der Welt geteilt", betonte sie. Ob also "ein Buch künftig in meinen Karten steht", sei ungewiss: "Aber man weiß ja nie."

Lovato war im Vorfeld ihres Konzertes in der lokalen Silvretta Therme durch und durch positiv gestimmt, blieb aber zugleich recht einsilbig. "Ich fokussiere mich auf das Gute im Leben", antwortete sie beispielsweise nach Hasskommentaren im Netz hin befragt. Ihr Leben sei im Moment jedenfalls sehr erfüllend: "Ich lebe meinen Traum, ich kann nämlich singen und performen."

Etwas, das ihr ebenfalls zusagt, ist offenbar das Snowboarden. "Ich bin definitiv eine Snowboarderin", bekannte sie auf eine Journalistenfrage hin. Leider müsse sie aber nach dem Konzert "gleich wieder weiter" und habe so "keine Zeit mehr dafür", sagte die in Texas aufgewachsene Musikerin, deren bisher acht Studioalben allesamt die Top 10 der US-Billboard-Charts erobert hatten. Lovato hatte bereits 2008 ihre Gesangskarriere begonnen. Sie war ursprünglich etwa durch ihre Rolle der Mitchie Torres im Disney-Film "Camp Rock" bekannt geworden.

Um 18.00 Uhr wird die Amerikanerin die Bühne entern, die im Tal in der Nähe des Ischgler Sportplatzes aufgebaut ist. Was das Publikum zu erwarten hat, verriet sie indes bereits: "Ich spiele Lieder von den meisten meiner Alben". Lovato wird unter anderem Hits wie "Heart Attack", "Sorry Not Sorry" oder den Ohrwurm "Cool for the Summer" zum Besten geben. Ihre Devise zum anstehenden Konzert war jedenfalls von unbedingter Positivität gekennzeichnet: "Ich möchte einfach eine großartige Zeit haben."