APA - Austria Presse Agentur

Love Scam - Frau in Vorarlberg überwies knapp 33.000 Euro

Eine 46-jährige Frau aus der Vorarlberger Talschaft Montafon ist einem Love Scam-Betrüger auf den Leim gegangen und hat dabei knapp 33.000 Euro verloren. Nach Angaben der Polizei wurde die 46-Jährige auf einer Dating-Plattform von dem Unbekannten kontaktiert. Es entwickelte sich ein reger Austausch, in dessen Verlauf der Betrüger um mehrere Überweisungen bat. So transferierte die Frau Geld auf zwei österreichische, ein türkisches und ein ungarisches Konto.

Der Betrug spielte sich zwischen 24. November und 22. Dezember ab. Die genaue Schadenssumme wurde von der Polizei mit 32.885 Euro beziffert.