APA - Austria Presse Agentur

Medizin-Nobelpreisträger werden bekannt gegeben

Mit der Bekanntgabe des diesjährigen Nobelpreisträgers für Physiologie oder Medizin eröffnet das Nobelpreiskomitee am Montag in Stockholm die Nobelpreis-Woche. Die Auszeichnung ist wie im Vorjahr mit neun Millionen Schwedischen Kronen (8,26 Mio. Euro) dotiert. Am Dienstag erfolgt die Bekanntgabe des bzw. der Preisträger für Physik- und am Mittwoch jene für Chemie.

Nach den Wissenschaftspreisen werden am Donnerstag die Literatur-Nobelpreisträger für 2018 und 2019 bekanntgegeben, am Freitag folgt der Friedensnobelpreis. Den Abschluss bildet am kommenden Montag die Auszeichnung für Wirtschaftswissenschaften.

Der Medizin-Nobelpreis 2018 ging an den US-Forscher James Allison und seinen japanischen Kollegen Tasuku Honjo. Sie wurden für Entdeckungen ausgezeichnet, die zur modernen Immuntherapie gegen Krebserkrankungen geführt haben. Übergeben wird der Preis alljährlich am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.