APA - Austria Presse Agentur

Elon Musk, Kimye & Co.: Twitter-Accounts von Promis gehackt

Die offiziellen Twitter-Accounts vonJeff Bezos, Barack Obama, Tesla-Chef Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates und einigen anderen Stars sind am Mittwoch Ziel eines Hackerangriffs geworden.

Hintergrund ist offenbar ein Bitcoin-Betrug, da in den Tweets dazu aufgerufen wurde, Bitcoins an die Promis zu senden, die dann verdoppelt zurückgesendet werden. Auf allen betroffenen Accounts wurden ähnliche Tweets abgesetzt. 

Für dich ausgesucht

Auch der US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden sowie Unternehmensaccounts von Apple und Uber waren betroffen. Kurze Zeit später waren etliche der Tweets, in denen es um ein Bitcoin-Tauschgeschäft ging, bereits wieder gelöscht worden. Twitter nimmt sich einer E-Mail zufolge der Sache an und will in Kürze eine offizielle Stellungnahme dazu abgeben.

Laut der "New York Times" konnten die Scammer 100.000 US-Dollar abstauben.

Weil der Hack auf verifizierte Accounts mit vielen FollowerInnen abzielte, konnten verifizierte Accounts aufgrund einer Sicherheitsvorkehrung vorübergehend nichts mehr twittern – was haufenweise wunderschöner Reaktionen zur Folge hatte. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!